Augenbraueninplantation mittels FUE

Die Implantation von Augenbrauen durch einen qualifizierten plastischen Chirurgen oder Dermatologen richtet sich an Personen mit angeborenen Augenbrauenfehlbildungen, an Personen die posttraumatische Narben verdecken möchten, sowie an Personen mit übermäßiger Ausdünnung der Augenbrauen die durch Zupfen oder chemisches Peeling verursacht wurde oder übermäßiger Ausdünnung der Augenbrauen wegen ihres Alters.
Augenbraueninplantation mittels FUE

In älteren Zeiten war aus ästhetischen Gründen die Tendenz zum Ausdünnen der Augenbrauen bei Frauen vorherrschend. Beliebte Methoden zur Haarentfernung waren das Ziehen (z. B. mit einer Pinzette) oder noch dauerhaftere Techniken wie die Laser-Haarentfernung an den Augenbrauen.

In den letzten Jahren sind dünne Augenbrauen nicht mehr im „Trend“. Nunmehr wollen junge Frauen und Frauen mittleren Alters dichtere und jugendlichere Augenbrauen haben. In einigen Fällen ist lediglich eine Verdichtung dünner Augenbrauen notwendig, in anderen wiederum, bei der vorher eine Epilation, die zu Verdünnung und Lichtung der Augenbrauen geführt hat, kann eine teil- oder komplette Wiederherstellung der Augenbrauen erforderlich sein.

Augenbrauen können auch in Fällen einer Alopecia areata, die die Augenbrauen befallen hat, wiederhergestellt werden, vorausgesetzt, die Läsion ist lokalisiert und länger als ein Jahr stabil. Auch die Implantation von Augenbrauen kann eine dauerhafte Lösung sein, um die Dichte der Augenbrauen in pathologischen Haarausfallssituationen wiederherzustellen, wie dies bei Hypothyreose der Fall ist.

Augenbraueninplantation mittels FUE

Die FUE-Implantation von Augenbrauen kann an Männern und Frauen jeden Alters durchgeführt werden, obwohl die meisten Fälle von Augenbrauenrehabilitation Frauen im Alter von 30 bis 50 Jahren betreffen. In diesen Fällen ist die FUE-Methode die für die Implantation von Augenbrauen ausgewählte Methode, da es sich um eine minimalinvasive Methode handelt, die unter Verwendung von Feininstrumenten angewendet wird, um die Entfernung von Gewebe und nachfolgende Hautvernarbungen zu vermeiden. Im Gegensatz dazu erzeugt die FUT- oder Streifentechnik, bei der der Hautstreifen von der Spenderstelle der Kopfhaut entfernt werden muss, eine dauerhafte Narbe.

Die FUE-Methode ist die am besten geeignete, da sie praktisch schmerzfrei ist und keine Narben oder Muttermale hinterlässt. Das Auftreten neuer Haare setzt allmählich nach Abschluss der Implantationssitzung ein und das Endergebnis erscheint aufgrund der starken Blutversorgung des Bereichs relativ frühzeitig, innerhalb von 4 bis 6 Monaten. Die Keimung neuer Haare setzt sich auch 12 Monate nach der Augenbrauentransplantation fort.

Augenbraueninplantation mittels FUE - Sicheres Verfahren ohne Nebenwirkungen

Sicheres Verfahren ohne Nebenwirkungen

Augenbraueninplantation mittels FUE - Schmerzfreier Eingriff unter Lokalanästhesie

Schmerzfreier Eingriff unter Lokalanästhesie

Augenbraueninplantation mittels FUE - Plastischer Chirurg Dr. Anastasios Vekris

Plastischer Chirurg Dr. Anastasios Vekris

Augenbraueninplantation mittels FUE - Garantiertes Ergebnis mit der FUE-Methode

Garantiertes Ergebnis mit der FUE-Methode

ECHTE Menschen - ECHTE Ergebnisse

  • Augenbrauenimplantation FUE 001
  • Augenbrauenimplantation FUE 002
  • Augenbrauenimplantation FUE 003
  • Augenbrauenimplantation FUE 004
  • Augenbraueninplantation FUE 005
Ich möchte mehr erfahren

Augenbraueninplantation mittels FUE - Häufig gestellte Fragen

Wie wird die Augenbraueninplantation mittels der FUE-Metode angewandt?

Für die Implantation von Augenbrauen nach der FUE-Methode werden zur Bedeckung des betroffenen Bereichs Haarfollikel aus der Kopfhaut verwendet. Es können mehrere Dutzend Haarfollikel erforderlich sein, wie z. B. bei der Bedeckung von kleinen Narben und bis zu mehreren Hundert Haarfollikeln bei einer vollständigen Wiederherstellung der Augenbrauen, wie z.B.  in Alopezie- oder schweren Verbrennungsfällen.

Es werden Werkzeuge mit sehr kleinem Durchmesser (0,7-0,8 mm) verwendet, um sehr feine Haarfollikel zu erhalten, die so gut wie möglich dem normalen Borstenhaar ähneln.

Das Verfahren wird unter Lokalanästhesie mit einer Lidocain- und Adrenalin- Lösung durchgeführt. Aufgrund der Besonderheit der Augenbrauentransplantation sind Haarfollikel mit einem kleinen Durchmesser erforderlich und es sollte eine begrenzte Spenderfläche genutzt werden. Mit der FUE-Methode ist es möglich, die Haarfollikel zu extrahieren, ohne die Spenderfläche rasieren zu müssen. In der Regel reicht die Rasur eines kleinen Bereiches der Hinterhauptkopfhaut aus. Alternativ kann eine sogenannte unrasierte FUE-Sitzung (unshaven FUE) durchgeführt werden.

In der Regel und damit die bestmöglichsten Ergebnisse erzielt werden, sind für eine Augenbraunimplantation mittels der FUE-Methode 1-2 Sitzungen erforderlich, vor allem wenn eine komplette Augenbraunrekonstruktion erforderlich ist und eine reiche Dichte erzielt werden soll.

Welche Schritte werden während der Augenbraunimplantations-Sitzung durchgeführt?

Anfänglich wird die Form, Länge und Breite jeder Augenbraue unter Berücksichtigung der Erwartungen und der anatomischen Merkmale des Gesichtes des Patienten angezeichnet.

Die für die Transplantation der Augenbrauen erforderlichen Haarfollikel mit kleinem Durchmesser werden gewöhnlich durch manuelle oder automatisierte Extraktion (manual or automated extraction) extrahiert. Besonders anspruchsvoll ist die Implantation der Transplantate zur Wiederherstellung der Augenbrauen, da eine sorgfältige Platzierung in der gleichen Tiefe, im gleichen Winkel und in der gleichen Richtung wie die vorhandenen Augenbrauenhaare erforderlich ist.

Die Implantationsphase wird mit einem speziellen Implantationsgerät (implanter device) durchgeführt, mit dem jeder Haarfollikel in der richtigen Tiefe und im richtigen Winkel positioniert werden kann, um das bestmögliche natürliche Ergebnis zu erzielen.

Ist eine robotorgestüzte Haartransplantation effizient?

Es wurden besondere Schwierigkeiten bei der Roboterhaartransplantation (robotic hair transplantation) beobachtet, da es äußerst schwierig ist, sehr kleine intakter Haarfollikel mit kleinem Durchmesser zu extrahieren und die Durchtrennungsrate (transection rate) der Stecklinge steigt.

Wie äußert sich die operative und postoperative Erfahrung aus?

Die FUE-Methode ist absolut sicher und schmerzfrei, wenn sie von einem erfahrenen und qualifizierten plastischen Chirurgen wie Dr. Vekris und dem Transplantationsteam der Advanced Hair Clinics durchgeführt wird.

Der postoperative Verlauf nach der FUE-Augenbrauenimplantation gestaltet sich in der Regel bis auf minimale Schmerzen und einer leichter Schwellung der Stirn innerhalb der ersten Tage nach der Haartransplantation, komplikationslos. Der Patient kann ein paar Tage bis zu einer Woche nach Behandlung wieder zurück zu seinen beruflichen und sportlichen Tätigkeiten kehren.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Die Ergebnisse der Augenbrauenimplantation sind dauerhaft und innerhalb weniger Monate sichtbar. In der Regel müssen neue Haare, die von der Kopfhaut stammen, regelmäßig abgeschnitten werden, um eine gewünschte Länge beizubehalten und gleichzeitig das Verhalten und die Richtung der vorhandenen Augenbrauenhärchen anzueignen.

Was kostet die Implantation von Augenbrauen mit der FUE-Methode?

Die Wachstumsraten neuer Haare sind äußerst ermutigend und weisen ein Rate von 95% auf. Nach der Implantation entwickelt sich das neue Haar bereits in den ersten Tagen allmählich, wobei ein Prozentsatz der Haare innerhalb von 2-6 Wochen nach der Transplantation ausfällt und innerhalb der nächsten 3-6 Monate allmählich wiederauftaucht.

Das Ergebnis wird schrittweise vervollständigt und dank der reichhaltigen Gesichtsblutung innerhalb von 6 Monaten ist das Ergebnis zu über 80% vollständig. Das Endergebnis wird 12 Monate nach der Sitzung angezeigt.

Kontaktieren Sie uns!

Sie erhalten von erfahrenen Ärzten die Lösung gegen Ihren Haarausfall.

Auszeichnungen - Zertifizierungen

Advanced Hair Clinics - Μέλος του παγκόσμιου ανεξάρτητου οργανισμού για τη μεταμόσχευση μαλλιών ISHRS
Advanced Hair Clinics - Βραβείο IMTJ 2020 - η καλύτερη κλινική μεταμόσχευσης μαλλιών παγκοσμίως 2020 IMTJ
Advanced Hair Clinics - SILVER στα Healthcare Business Awards 2019
Advanced Hair Clinics - Μέλος του World FUE Institute

Advanced Hair Clinics

Advanced Hair Clinics, Mitglied der Cosmetic Derma Medicine Medical Group, ist eine hochspezialisierte Haartransplantationsklinik, die viermal als Internationale Haarklinik des Jahres ausgezeichnet wurde (IMTJ Medical Travel Awards 2016, 2017, 2019, 2020).

Folgen Sie uns

2020 © CDM Medical Group - Alle Rechte vorbehalten
chevron-upquestion-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram